Eventos

Der Gewinner des Deutschen Buchpreises 2016 ist Bodo Kirchhoff. Der Frankfurter Autor erhält die Auszeichnung für seinen Roman "Widerfahrnis"

In dem Buch erzählt Kirchhoff von dem Aufbruch zweier Menschen, die kein Ziel, nur eine Richtung haben – den Süden. Als sie eine junge Streunerin auflesen, begegnen sie den elementaren Themen ihrer Vergangenheit wieder: Verlust, Elternschaft, radikaler Neuanfang.


Para mejorar la navegación y los servicios que prestamos utilizamos cookies propias y de terceros. Entendemos que si continúa navegando acepta su uso.
Infórmese aquí  aceptar cookies.