Eventos

16.01.16 - 30.01.16
Wo: Teatro Real | Plaza de Isabel II, s/n | 28013 Madrid 

Die Zauberflöte ist die letzte Komposition Wolfgang Amadeus Mozarts, die dieser kurz vor seinem Tod schrieb. Ein Märchen, in dem sich italienische Oper, komische Oper, deutsche Volksliedtradition und Varieté ein Stelldichein geben, als Aufführung der Komischen Oper Berlin.

Im Mittelpunkt des Stücks, das mit Kostümen und Bühnenbild für große audiovisuelle Werke daherkommt, steht Prinz Tamino, der vor einer Schlange flüchtend das Reich der Königin der Nacht  betritt. Diese zeigt sich ihm und bittet ihn, ihre Tochter Pamina zu retten, die von dem bösen Sarastro entführt wurde. Tamino nimmt die Herausforderung an, unter der Bedingung, Pamina ehelichen zu dürfen. Bald jedoch erkennt er, dass in Wirklichkeit die Königin der Nacht und nicht Sarastro das Böse verkörpert.


Para mejorar la navegación y los servicios que prestamos utilizamos cookies propias y de terceros. Entendemos que si continúa navegando acepta su uso.
Infórmese aquí  aceptar cookies.