Krebs fühlen

Eine Emotionsgeschichte des 20. Jahrhunderts

Krebs fühlen

Hitzer, Bettina

Editorial Klett-Cotta
Fecha de edición enero 2020 · Edición nº 1

Idioma alemán

EAN 9783608964592
540 páginas
Libro encuadernado en tapa dura


valoración
(0 comentarios)



P.V.P.  33,00 €

Sin ejemplares (se puede encargar)

Resumen del libro

Wie der König der Krankheiten eine stille Revolution in Medizin und Gesellschaft auslöste

Die Diagnose "Krebs" war früher ein Todesurteil. Heute ist dies nicht mehr der Fall. Es dauerte lange, bis Ärzte, Krankenschwestern, Krebspatienten und ihre Angehörigen sich auf ihre Gefühle einließen, die Krebskrankheiten auslösen: Zuversicht, Lebensangst, Lebensfreude, Verzweiflung, Mut, Trauer, Leid, Apathie. Bettina Hitzer schildert, wie es zu dieser Gefühlsrevolution in Medizin und Gesellschaft kam.




Para mejorar la navegación y los servicios que prestamos utilizamos cookies propias y de terceros. Entendemos que si continúa navegando acepta su uso.
Infórmese aquí  aceptar cookies.