Im Kopf von Bruno Schulz

Novelle

Im Kopf von Bruno Schulz

Biller, Maxim

Editorial Fischer
Fecha de edición junio 2015 · Edición nº 1

Idioma alemán

EAN 9783596030620
80 páginas
Libro encuadernado en tapa blanda


valoración
(0 comentarios)



P.V.P.  10,60 €

Sin ejemplares (se puede encargar)

Resumen del libro

In einem Keller der polnischen Kleinstadt Drohobycz sitzt der Schriftsteller und Zeichner Bruno Schulz, gepeinigt von Ängsten, Visionen und Begierden. Er schreibt einen Brief an den berühmten Kollegen Thomas Mann, denn etwas Unheimliches ist geschehen: Im entlegenen Drohobycz ist ein Doppelgänger von Thomas Mann aufgetaucht, und die Zeichen apokalyptischen Unheils mehren sich.

Inspiriert von der osteuropäischen Erzähltradition eines Michail Bulgakow oder Isaak B. Singer, gelingt Biller eindrucksvoll die literarische Wiedererweckung des von einem SS-Mann ermordeten Schriftstellers Bruno Schulz (1892-1942) und seiner Welt des osteuropäischen Judentums, von der nicht viel mehr geblieben ist als die Bücher, die von ihr erzählen. Seien es nun 'Die Zimtläden' von Bruno Schulz oder, Jahrzehnte später, 'Im Kopf von Bruno Schulz'.




Para mejorar la navegación y los servicios que prestamos utilizamos cookies propias y de terceros. Entendemos que si continúa navegando acepta su uso.
Infórmese aquí  aceptar cookies.