Gregor und die graue Prophezeiung

Gregor und die graue Prophezeiung

Collins, Suzanne

Editorial Oetinger
Fecha de edición enero 2013 · Edición nº 1

Idioma alemán

EAN 9783789132261
304 páginas
Libro encuadernado en tapa dura


valoración
(0 comentarios)



P.V.P.  11,70 €

Sin ejemplares (se puede encargar)

Resumen del libro

Die großartigen Kinderromane der "Panem"-Autorin: Gregors Abenteuer im Unterland. Als der elfjährige Gregor seine kleine Schwester vor dem Sturz in den Lüftungsschacht des Wäschekellers bewahren will, kommen ihnen Nebelschwaden entgegen und sie fallen in ein scheinbar endloses Nichts. Sie landen im Unterland, einer Welt unterhalb von New York City. Dort leben fast durchsichtig wirkende Menschen neben riesigen sprechenden Kakerlaken und Fledermäusen, die als Reittiere benutzt werden. Gregor ist fasziniert, aber trotzdem will er nur eins: so schnell wie möglich zurück nach Hause. Es genügt schon, dass sein Vater vor mehr als zwei Jahren spurlos verschwunden ist! Da erfährt Gregor, dass er in einer Prophezeiung vorkommt. Wenn er sich auf sie einlässt, könnte er nicht nur den Unterländern gegen die Ratten helfen, sondern auch seinen Vater finden. Das erste Abenteuer von Gregor im Unterland. Für alle, die Suzanne Collins erst durch ihren Welterfolg "Die Tribute von Panem" kennengelernt haben. "Die Leser werden kaum einen Ort finden, der faszinierender ist und sie stärker fesselt!" (Publishers Weekly)
Autorenportrait

--------------------------------------------------------------------------------

Suzanne Collins, 1962 geboren, begann ihre Karriere Anfang der 90iger Jahre als Drehbuchautorin für das amerikanische Kinderfernsehen. 2003 veröffentlichte sie ihren ersten Roman.

Biografía del autor

Suzanne Collins es la autora de la serie superventas de Gregor, que dio comienzo con x{0026}lt;i>Las tierras bajasx{0026}lt;/i>. Sus revolucionarias novelas juveniles, x{0026}lt;i>Los Juegos del Hambrex{0026}lt;/i>, x{0026}lt;i>En llamasx{0026}lt;/i> y x{0026}lt;i>Sinsajox{0026}lt;/i> fueron superventas de x{0026}lt;i>The New York Timesx{0026}lt;/i>, recibieron reconocimiento en todo el mundo y sirvieron de inspiración para cuatro películas de éxito. x{0026}lt;i>Un año en la selvax{0026}lt;/i>, su libro ilustrado sobre el tiempo que su padre pasó destinado en Vietnam, se publicó en 2013 y recibió el aplauso de la crítica. Hasta la fecha, sus libros se han traducido a cincuenta y tres idiomas.




Para mejorar la navegación y los servicios que prestamos utilizamos cookies propias y de terceros. Entendemos que si continúa navegando acepta su uso.
Infórmese aquí  aceptar cookies.