Gesicht zur Wand DVD

Gesicht zur Wand DVD

Weinert, Stefan

Editorial Universal Pictures Video
Fecha de edición agosto 2009

Idioma alemán

EAN 4040592003535
DVD


valoración
(0 comentarios)



P.V.P.  23,50 €

Sin ejemplares (se puede encargar)

Resumen del libro

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9
Sprache / Tonformat: Deutsch (Dolby Digital)
Ländercode: 2
Extras: Trailer u. a.
Zusatztext

--------------------------------------------------------------------------------

In Stefan Weinerts angemessen zurückhaltendem und berührendem Dokumentarfilm GESICHT ZUR WAND erzählen fünf Menschen von ihren persönlichen Erfahrungen mit der Staatssicherheit der DDR nach einem gescheiterten Fluchtversuch. Fünf Erzählungen, die für die Erfahrungen von insgesamt 72.000 inhaftierten Republikflüchtlingen stehen, in denen sich die unmenschlichen Methoden der DDR-Staatssicherheit enthüllen. Voller Anteilnahme lässt der Film seinen Protagonisten Zeit, nur wenige Bilder lenken im ruhigen Rhythmus des Erzählten von den persönlichen Erinnerungen ab, lassen hier und da die Möglichkeiten zum Luftholen und Durchatmen zwischen all den ungeheuerlichen Dingen, die zur Sprache kommen. Anne K., Catharina M., Mario R., Andreas B. und Lothar R. haben sich z.T. gegen innere Widerstände dem Regisseur Stefan Weinert und seinem Team geöffnet, haben Vertrauen gefasst, sind noch mal an die Orte ihrer Gefangenschaft zurückgekehrt und sprechen offen über die entwürdigenden Erlebnisse, die sie bis heute stark beschäftigen. GESICHT ZUR WAND ist aber auch ein Film über Verdrängung über Täter, die ihre Opfer überwacht, bespitzelt, ihrer Freiheit beraubt, psychisch und körperlich gequält und nicht selten lebenslang traumatisiert haben, ohne sich nach 1989 dafür rechtfertigen zu müssen.



Pasajes Libros SL ha recibido del Ministerio de cultura y deporte subvenciones para la revalorización cultural y modernización de las librerías.
Pasajes Libros SL ha recibido de la Comunidad de Madrid la ayuda destinada a prestar apoyo económico a las pequeñas y medianas empresas madrileñas afectadas por el COVID-19

Para mejorar la navegación y los servicios que prestamos utilizamos cookies propias y de terceros. Entendemos que si continúa navegando acepta su uso.
Infórmese aquí  aceptar cookies.