Der Trafikant

Der Trafikant

Seethaler, Robert

Editorial Kein & Aber
Fecha de edición agosto 2012 · Edición nº 1

Idioma alemán

EAN 9783036956459
249 páginas
Libro encuadernado en tapa dura


valoración
(0 comentarios)



P.V.P.  23,50 €

Sin ejemplares (se puede encargar)

Resumen del libro

Robert Seethaler erzählt die Geschichte
von Franz, Freud und Anezka im Wien der
30er Jahre
Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel verlässt
sein Heimatdorf, um in Wien als Lehrling in einer Trafik
einem Tabak-und Zeitungsgeschäft sein Glück zu
suchen. Dort begegnet er eines Tages dem Stammkunden
Sigmund Freud und ist sofort fasziniert von dessen Ausstrahlung.
Im Laufe der Zeit entwickelt sich eine ungewöhnliche
Freundschaft zwischen den beiden unterschiedlichen
Männern. Als sich Franz kurz darauf Hals
über Kopf in die Variététänzerin Anezka verliebt und in
eine tiefe Verunsicherung stürzt, sucht er bei Professor
Freud Rat. Dabei stellt sich jedoch schnell heraus, dass dem
weltbekannten Psychoanalytiker das weibliche Geschlecht
ein mindestens ebenso großes Rätsel ist wie Franz.
Ohnmächtig fühlen sich beide auch angesichts der sich
dramatisch zuspitzenden politischen-gesellschaftlichen
Verhältnissen. Und schon bald werden sie und Anezka
jäh vom Strudel der Ereignisse auseinander gerissen.
Autorenportrait

--------------------------------------------------------------------------------

Robert Seethaler, geb. 1966, erhielt zahlreiche Stipendien, darunter das Alfred-Döblin-Stipendium der Akademie der Künste und das Heinrich-Heine-Stipendium. Der Film nach seinem Drehbuch 'Die zweite Frau' wurde mehrfach ausgezeichnet und auf verschiedenen internationalen Filmfestivals gezeigt. Robert Seethaler lebt in Wien und Berlin.

Biografía del autor

Robert Seethaler, geb. 1966, erhielt zahlreiche Stipendien, darunter das Alfred-Döblin-Stipendium der Akademie der Künste und das Heinrich-Heine-Stipendium. Der Film nach seinem Drehbuch 'Die zweite Frau' wurde mehrfach ausgezeichnet und auf verschiedenen internationalen Filmfestivals gezeigt. Robert Seethaler lebt in Wien und Berlin.




Para mejorar la navegación y los servicios que prestamos utilizamos cookies propias y de terceros. Entendemos que si continúa navegando acepta su uso.
Infórmese aquí  aceptar cookies.