Der kategorische Imperativ ist keine Stellung beim Sex

Der kategorische Imperativ ist keine Stellung beim Sex

Evers, Horst

Editorial Rowohlt
Fecha de edición abril 2018 · Edición nº 1

Idioma alemán

EAN 9783499290237
256 páginas
Libro encuadernado en tapa blanda


valoración
(0 comentarios)



P.V.P.  11,80 €

Sin ejemplares (se puede encargar)

Resumen del libro

So komisch war Alltag noch nie.

Wie können wir den mannigfaltigen Tücken des Daseins begegnen? Horst Evers macht den Alltagstest und erzählt Geschichten mitten aus dem Hier und Jetzt. Er entwickelt Sportarten, deren Ausübung man vor dem eigenen Körper geheim halten kann, lässt sich online massieren, reist zur wahrscheinlich unspektakulärsten Sehenswürdigkeit der Welt und unterzieht Kants kategorischen Imperativ und die Lehrsätze anderer großer Denker dem Praxistest. Sein Ergebnis: Das Leben ist wunderbar, macht aber leider häufig auch viel Arbeit. Man sollte es preisen wie ein Schweizer seine Heimatstadt Thun: "Thun ist schön, aber nichts Thun ist schöner."




Para mejorar la navegación y los servicios que prestamos utilizamos cookies propias y de terceros. Entendemos que si continúa navegando acepta su uso.
Infórmese aquí  aceptar cookies.