Berlin - Hauptstadt des Verbrechens

Die dunkle Seite der Goldenen Zwanziger

Berlin - Hauptstadt des Verbrechens

Boegel, Nathalie

Editorial Penguin Verlag München
Fecha de edición octubre 2019 · Edición nº 1

Idioma alemán

EAN 9783328105220
288 páginas
Libro encuadernado en tapa blanda


valoración
(0 comentarios)



P.V.P.  11,80 €

Sin ejemplares (se puede encargar)

Resumen del libro

Die spektakulärsten Kriminalfälle aus Berlins wildesten Jahren

Von 1918 bis 1933 tobt in den Nachtclubs und auf den Straßen Berlins das Leben - und das Verbrechen: Der erste Massenmörder der Weimarer Republik treibt sein Unwesen. Ein selbsternannter "Volksbeglücker" zieht Zehntausenden ein Vermögen aus der Tasche. Und nur dank der genialen Ermittlungsmethoden eines kuchensüchtigen Kommissars werden fast 300 Mordfälle aufgeklärt. Nathalie Boegel erzählt von gewissenlosen Mördern, cleveren Betrügern und von Kriminellen, die zu Lieblingen der Berliner werden. Dabei zeigt sie, welche politischen und sozialen Konflikte die Stadt zu einer der gefährlichsten, aber wohl auch spannendsten Metropolen der 20er- und 30er-Jahre machten.

Mit vielen Originalfotos aus der Polizeihistorischen Sammlung Berlins



Para mejorar la navegación y los servicios que prestamos utilizamos cookies propias y de terceros. Entendemos que si continúa navegando acepta su uso.
Infórmese aquí  aceptar cookies.