Anna nicht vergessen

Anna nicht vergessen

Geiger, Arno

Editorial Dtv
Fecha de edición marzo 2012 · Edición nº 1

Idioma alemán

EAN 9783423137850
Libro


valoración
(0 comentarios)



P.V.P.  11,40 €

Sin ejemplares (se puede encargar)

Resumen del libro

" ... sprachlich so grandios und berührend gestaltet, dass einem als Leser der Atem wegbleibt." Tilman Krause in Die Welt
--------------------------------------------------------------------------------

Lebensträume, Liebesdesaster
Lukas nimmt Abschied von Berlin. Dort ist einiges schiefgelaufen, und so verbringt er die letzte Nacht vor der Rückkehr nach Wien auf der Gästecouch einer todmüden Kellnerin. Am Morgen ist sie nicht wach zu kriegen, drüben in ihrem Hochbett. Doch als der Klempner klingelt, findet der junge Mann plötzlich einen Zuhörer, dem er sein Leben neu erzählen kann, mit einer groen glücklichen Liebe. Mit viel Einfühlungsvermögen, sprachlich brillant und immer wieder mit groer Komik erzählt Arno Geiger von der Suche nach dem Glück, der Liebe und dem Scheitern.
-----------------------------------------------------------------------------

"Mit viel Einfühlungsvermögen, sprachlich brillant und immer wieder mit groer Komik erzählt Arno Geiger von der Suche nach dem Glück, der Liebe und dem Scheitern."
Mein Journal Juli 2009
--------------------------------------------------------------------------------

Arno Geiger, geboren 1968 in Bregenz, Vorarlberg, wuchs in Wolfurt/Österreich auf. Er studierte Deutsche Philologie, Alte Geschichte und Vergleichende Literaturwissenschaft in Innsbruck und Wien. Seit 1993 ist er freier Schriftsteller. 1986 - 2002 war Arno Geiger im Sommer auch als Videotechniker bei den Bregenzer Festspielen tätig. 1996 und 2004 nahm er am Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt teil. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen. 2008 wurde Arno Geiger mit dem "Johann-Peter-Hebel-Preis" geehrt und 2011 mit dem "Friedrich Hölderlin-Preis" für sein bisheriges literarisches Werk sowie mit dem "Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung 2011" ausgezeichnet.




Para mejorar la navegación y los servicios que prestamos utilizamos cookies propias y de terceros. Entendemos que si continúa navegando acepta su uso.
Infórmese aquí  aceptar cookies.